Pädiatrie                                                                                                   

 

In der Pädiatrie werden Kinder und Jugendliche behandelt, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind und deren Teilhabe am gesellschaftlichen Leben dadurch beeinträchtigt ist.

 

 

Diagnosen / Krankheitsbilder

 

  • Störungen des Bewegungsablaufes
  • Störungen der Grob- und Feinmotorik
  • Schwierigkeiten der Koordination
  • Beeinträchtigung der kognitiven Entwicklung
  • Wahrnehmungsstörungen (z.B. auditive oder visuelle Wahrnehmung)
  • Störungen der sozialen Entwicklung
  • Beeinträchtigung der Kommunikationsfähigkeit                                           

 

 

Ziele / Aufgaben

 

  • Analysieren der Betätigungsprobleme
  • gemeinsames Festlegen der Behandlungsziele
  • Förderung kognitiver Funktionen (z.B. Konzentration, Merkfähigkeit, Wahrnehmung)
  • Förderung motorischer Funktionen (z.B. Beweglichkeit, Geschicklichkeit, Gleichgewicht)
  • Förderung des Selbstvertrauens und der psychischen Stabilität
  • Förderung sozialer Kompetenzen

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ergotherapie und Kynotherapie

Anrufen

E-Mail

Anfahrt